Freie Stellen

Wir suchen Verstärkung unseres Teams im Ehrenamt

 

Haben Sie sich schon lange mal gefragt, wie Sie Ihrem Leben wieder mehr Lebensinhalt und Tiefe geben könnten? Oder nachhaltig unser gesellschaftliches Klima mitverbessern können?

Vielleicht ist das Ehrenamt in unserem „Hospiz-Zuhause“ – Team genau das Richtige für Sie?

Die Aufgaben unserer ehrenamtlichen Zeitschenker:innen sind vielfältig, immer nah am Menschen und ergänzen das palliative Netzwerk von Ärzten und Pflegekräften in Barnim & Uckermark.

Unsere Ehrenamtlichen sind lebenserfahrene Menschen, die sich  der Begleitung von sterbenden Menschen und/ oder deren Zugehörigen als Herzensangelegenheit widmen. Wir begleiten Menschen, die durch Krankheit, Verlusterfahrung oder nahenden Tod Ihre Lebensplanung neu gestalten müssen.

Unsere Ehrenamtlichen begleiten diese Menschen und deren Zugehörige in der letzten Lebensphase, sind da, hören zu und helfen dabei, noch den einen oder anderen Wunsch zu erfüllen…

Unterstützt werden Sie in Ihrer ehrenamtlichen Arbeit durch unsere Koordinator:innen, einen regelmäßigen Austausch, Gruppentreffen, Supervision und Fortbildungen.

Auf die Begleitung im Sterbe- aber auch Trauerprozess bereiten unsere Kurse „Sterbende begleiten lernen…“ und „Trauer begleiten lernen“ vor. Wenn Sie bereits einen Befähigungskurs absolviert haben, freuen wir uns auch sehr.

Gern stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung!

Ansprechpartner: Petra Behrendt, Thamar von Rudno-Rudzinski-Guth & Mathias Lange
Telefon: 0 33 34 / 81 93 – 830
Mail: info@ahd-barnim-uckermark.de

 

Nach oben scrollen